Haarextensions | © panthermedia.net /kobrin-photo

Haare sind ein ganz erheblicher Bestandteil des Aussehens eines Menschen. Durch eine andere Haarfarbe kann man zum Beispiel schon eine komplette Typ-Veränderung erreichen. Daher leiden umso mehr Frauen darunter, wenn ihre Haare nicht ihren Vorstellungen entsprechen. Wer zum Beispiel von Haarausfall betroffen ist, wünscht sich oft nichts sehnlicher, als wieder eine volle Haarpracht zu haben. Genauso gibt es auch viele Frauen, die sich nach einem Kurzhaarschnitt wieder eine schöne lange Mähne oder etwas mehr Volumen für ihre Haare wünschen. In beiden Fällen gibt es zum Glück Wege, die haarigen Anliegen zu verwirklichen.

Extensions für Frauen

Viele Frauen mit kurzen Haaren, die einfach nicht lang wachsen wollen, vermissen eine schöne lange Haarpracht. Auch zu besonderes Anlässen, wie der eigenen Hochzeit, wünscht man sich manchmal schöne lange Haare, um tolle Frisuren bei eurem Friseur in Melle zaubern lassen zu können. Hierfür gibt es eine Lösung, die lange Zeit verpönt war, aber mittlerweile wieder voll im Trend liegt: Extensions. Mit Hilfe von Extensions kann der Traum von der langen Haarmähne ganz schnell wieder wahr werden. Extensions können eure Haare um ein paar Zentimeter, bis zu etwa 50 Zentimetern verlängern und außerdem für mehr Volumen sorgen.

Euer Friseur in Melle kann euch von einem Tag schöne lange Rapunzel-Haare zaubern. Hierzu wird mittlerweile sogar Echthaar verwendet. Extensions, die ihr beim Friseur machen lasst, halten in der Regel etwa vier bis sechs Wochen. Sie sind fest im Echthaar verankert und können daher nicht einfach so von euch entfernt werden. Anders Clip-Extensions: Diese Form der Extensions könnt ihr auch ganz einfach Zuhause selbst einsetzen und wieder entfernen. Mithilfe eines Clips werden sie im Haar verankert, daher auch der Name. Fragt am besten euren Friseur oder schaut euch ein Tutorial an, damit ihr genau wisst, wie das Einsetzen funktioniert.

Clip-Extensions

Auch euer Friseur in Melle verwendet Clip-Extensions, zum Beispiel wenn die Haarverlängerung nur von kurzer Dauer sein soll. Wenn sich eine Braut für ihre Hochzeit eine tolle und aufwendige Hochsteckfrisur wünscht, aber zu kurze Haare dafür hat, können Clip-Extensions weiterhelfen. Besonders in frisierten Haaren fallen solche Haarverlängerungen in der Regel gar nicht auf. Sofern ihr euch auch eine Haarverlängerung vorstellen könnt, fragt am besten euren Friseur in Melle um Rat. Dieser kann euch am besten über Möglichkeiten und Pflege informieren.

Zweithaar und Perücken für Frauen

Zwar bieten nur wenige Friseure Perücken und anderes Zweithaar an. Jedoch muss auch das Zweithaar gut gepflegt werden, wobei euch euer Friseur in Melle mit Sicherheit helfen kann. Denn Perücken und Haarteile brauchen ebenso eine gut Pflege wie echtes Haar. Auch viele Frauen leiden unter Haarausfall und das nicht nur im hohen Alter. Der Wunsch, endlich mal wieder dichtes Haar oder einen schönen Haaransatz zu haben, gehört bei vielen zu einem guten Lebensgefühl mit dazu. Viele trauen sich trotzdem nicht an eine Perücke heran, obwohl genau diese die Lösung sein könnte. Im Fachgeschäft findet ihr viele Haarteile und Perücken, die aus Kunst- oder Echthaar sein können.

Beides kann sehr natürlich aussehen, wenn die Perücken-Farbe eurer normalen Haarfarbe sehr nah kommt. Mit Hilfe einer guten Beratung werdet ihr mit Sicherheit eine Perücke finden, die kaum als Zweithaar zu erkennen sein wird. Das Resultat ist wieder mehr Freude und Selbstbewusstsein zu haben und einfach wieder gerne in den Spiegel zu gucken und sich zu frisieren. Eine weitere Methode, um zum Beispiel wieder dichteres Haar am Haaransatz zu bekommen und Haarausfall zu kaschieren, ist die Haartransplantation, die allerdings nur von Spezialisten angeboten wird, da es sich um einen chirurgischen Eingriff handelt.